Kreisfinale Fußball

zurück zur Startseite

Schulmannschaft ungeschlagen beim Kreisfinale

Ein einziges Tor fehlte unserer Schulmannschaft (Jg. 2000/2001) beim Kreisfinale Fußball in Rosenheim, um ins Endspiel zu kommen. Während die Abwehr eine hervorragende Leistung zeigte, wirkte sich im Sturm der verletzungsbedingte Ausfall zweier Leistungsträger zum Nachteil der motivierten, jungen Mannschaft aus. So erreichte man sowohl gegen das Finsterwalder Gymnasium aus Rosenheim als auch gegen das Gymnasium Bad Aibling ein hart umkämpftes, torloses Unentschieden (0:0).
Damit belegte das Team um Betreuer Günter Kirschner den zweiten Platz in der Gruppe und musste letztendlich ungeschlagen, als insgesamt Drittplatzierter von acht gemeldeten die Heimreise antreten. Beide Partien wurden übrigends von Herrn Moritz geleitet, der mit seinen fast 90 Jahren als dienstältester Schiedsrichter der Welt gilt.

Die Fußball-Schulmannschaft 2012

Das Team in Aktion

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.